Kuchen: Buttermilch-Schoko (der Schnelle ;-)

15 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Eier 3 Stk.
Puderzucker 230 g
Margarine 180 g
Vanillezucker 1 Pk.
Blockschokolade 200 g
Buttermilch 200 ml
Backpulver 1 Pk.
Kakaopulver 2 EL
Stärke 15 g
Mehl 300 g
Haselnüsse gemahlen 150 g
Kuvertüre Vollmilch 100 g
Haselnuss-Krokant 2 EL

Zubereitung

1.Eier (Größe L) mit Zucker schaumig rühren (E-Küchenmixer). Buttermilch, geschmolzene Margarine und geschmolzene Schokolade unter rühren. Das mit Backpulver vermengte Mehl dazu rühren, ebenfalls Nüsse, Kakao (NICHT Getränkepulver!) und Stärke.

2.Eine Form (egal rund oder eckig, nur der Teig sollte dann mindestens 5 cm hoch sein beim einfüllen) mit Backpapier auslegen und/oder fetten + stauben. Teig einfüllen, glatt streichen und bei 180 grad bis zur Stäbchenprobe backen (ca. 45-60 Minuten).

3.Auskühlen lassen und nach Wunsch mit heller oder dunkler Kuvertüre glasieren und mit Krokant bestreuen.

4.TIPP: wer's noch schokoladiger mag, kann auch noch 100-200 g Schokolade grob hacken und unter den Teig mischen - warm total lecker, wenn die geschmolzene Schoko raus sickert ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Buttermilch-Schoko (der Schnelle ;-)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Buttermilch-Schoko (der Schnelle ;-)“