Pflaumen - Streuselkuchen

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 400 g
Zucker 250 g
Mehl 550 g
Backpulver 1 Päckchen
Haselnuss - Krokant 100 g
Pflaumen 1,5 kg
Marzipan Rohmasse 200 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eier 4
Speisestärke 75 g
Puderzucker etwas
Sahne etwas

Zubereitung

1.150 g Butter in der Microplus 1,0 l - Kanne schmelzen und etwas abkühlen lassen. 100 g Zucker in eine Rührschüssel geben, 250 g Mehl und eine Messerspitze Backpulver mischen und durch den Rucki - Zucki über den Zucker sieben. Fett zugießen und mit den Knethaken des Handrührgeräts zu Streuseln verarbeiten. Krokant unterkneten.

2.Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Für den Teig Marzipan grob raspeln. 250 g weiche Butter, 150 g Zucker, Vanillezucker, Salz und Marzipan cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. 300 g Mehl, Speisestärke und restliches Backpulver mischen, durch den Rucki - Zucki über die Masse sieben und unterrühren.

3.Rührteig auf ein gut gefettetes Backblech geben und glatt streichen. Pflaumen darauf verteilen und dann die Streusel darüber streuen. Im Backofen bei 175 Grad Umluft ca. 35 Minuten backen. Streuselkuchen auskühlen lassen. In Stücke schneiden, mit Puderzucker bestäuben und mit Sahne servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumen - Streuselkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumen - Streuselkuchen“