Schoko-Chili-Mousse

25 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zartbitter-Schokolade 70% 200 g
getrocknete Chilischote 1
Anissamen nach Belieben 0,5 TL
ganz frische Eier 4
Zucker 40 g
Brunch Eva erasatzweise Brunch Legere und Feigenmarmelade 150 g

Zubereitung

1.Die schokolade in Stücke brechen und in einer Tasse ins heiße Wasserbad stellen. Chilschote und anis im mörser fein zerkleinernm, zur Schokolade geben und diese unter gelegentlichem Umrühren bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Aus dem Wasserbad heben und auf lauwarme Temperatur abkühlen lassen

2.Die eier trennen. die Eigelbe mit dem Zucker zu einer schaumigen Creme aufschlagen, die Eiweiße und Brunch Eva in einer separaten Schüssel steif schlagen. die Schokolade unter die Eigelbcreme rühren, den Eischnee und Brunch Eva unterheben.

3.Die Mousse in Portionsschälchen füllen und im Kühlschrank in etwa 4 Stunden fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Chili-Mousse“

Rezept bewerten:
4,56 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Chili-Mousse“