Griechischer Salat mit Fetadressing

Rezept: Griechischer Salat mit Fetadressing
80
00:15
5
8047
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
gemischte Blattsalate
0,5 Bund
Radieschen
10 Stk.
schwarze, entsteinte Oliven
100 g
Feta
150 g
Sahne
1 Stk.
Knoblauch
1 TL
Zitronensaft
2 EL
Walnusskerne
2 Scheibe
Vollkornbrot
2 EL
Olivenöl
Salz Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1628 (389)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
6,8 g
Fett
37,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Griechischer Salat mit Fetadressing

ZUBEREITUNG
Griechischer Salat mit Fetadressing

1
Die Walnüsse grob hacken und in einer trockenen Pfanne rösten.
2
Die Radieschen waschen, putzen, halbieren und in dünne Streifen schneiden.
3
Den Feta klein würfeln. Die Knoblauchzehe pellen und pressen.
4
Feta, Sahne, Knoblauch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mit dem Zauberstab zu einem cremigen Dressing aufmixen.
5
Die Blattsalate auf eine Platte geben. Die restlichen Zutaten darauf anrichten und mit dem Dressing nappieren.

KOMMENTARE
Griechischer Salat mit Fetadressing

Benutzerbild von PflaumManu
   PflaumManu
ich liebe feta gute idee probiere ich bald aus lasse dir 5***** da gruss manu
Benutzerbild von LadyCherry
   LadyCherry
hört sich sehr sehr gut an. Wird morgen gleich angewendet.. lasse aber die Oliven weg da die keiner mag ;) 5* und n ganzen lieben Gruß
Benutzerbild von sophia_1
   sophia_1
Dafür 5*****, super. LG Sophia
Benutzerbild von babsi_63
   babsi_63
Super das könnte ich heute als nachtisch vernaschen. LG babs
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Das ist ein leckerer Salat, lasse Dir 5* da und viele Grüße Frank

Um das Rezept "Griechischer Salat mit Fetadressing" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung