Karotten auf koreanische Art

36 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Karotten 500 Gramm
Schalotten 2 Stück
Soyasouce 2 TL
Balsamico 1 EL
Koreanderkerne 1 TL
Paprikagewürz scharf 1 TL
Natrium-Glutamat 1 TL
Knoblauchzehe 1 St
Rapsöl 75 Gramm

Zubereitung

Die Karotten waschen, putzen, fein raspeln. Am besten mit einem geeignetem Einsatz von V-Hobel. Würzen mit Gewürz, gut mischen. Die Zwiebel schneiden in dünne Scheiben, scharf anbraten, über Karottenmaße gießen, Zwiebelscheiben drauf legen. Eine Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Dann Zwiebeln entfernen, gut mischen, servieren. Zum Grillgut paßt bestens. Guten Appetit.

Auch lecker

Kommentare zu „Karotten auf koreanische Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karotten auf koreanische Art“