MIGAS A LA EXTREMENA....- Migas aus der Extremadura / Aragonien

27 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Altes spanisches Weißbrot 500 Gramm
Milch 7 Esslöffel
Olivenöl extra vergine 80 ml
Speck, geräuchert+gewürfelt 100 Gramm
Chorizowurst oder Chistorra, scharrrrfff, in dünne Scheibchen geschnippelt 200 Gramm
rote Paprika, entkernt + in Streifen geschnitten 1 Stück
Knofizehen, feinst gehackt 2 Stück
Salz 1 Prise
Paprikapulver, mild 0,5 TL
Paprikapulver scharf 1 Msp

Zubereitung

Brot am Vortag würfelig schneiden, in eine tiefere Schüssel füllen, mit Milch übergießen und über Nacht durchziehen lassen. Öl in Eisenpfanne erhitzen, Speck auslassen, Wurst + Paprikastreifen zugeben, anbraten. Knofi + Brotstücke beimischen, goldbraun braten. Mit Salz + Paprika-Pulver abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „MIGAS A LA EXTREMENA....- Migas aus der Extremadura / Aragonien“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„MIGAS A LA EXTREMENA....- Migas aus der Extremadura / Aragonien“