Tandoori-Steak mit Gemüsepüree

35 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hüftsteaks a 180 g 2
Möhren 300 g
Zwiebeln 2
Paoprikaschote 1 gelbe
Limette, unbehandelt 1
Tandoori-Gewürz 1 TL
Joghurt 3 EL
Ajvar - Paprikapaste 1 TL
glatte Petersilie 0,5 Bund
Kartoffelpüreeflocken bzw. Pulver 3 EL
Rapsöl 1 EL
Gemüsefond 0,25 l
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
330 (79)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
6,4 g

Zubereitung

1.Zwiebeln abziehen, Möhren schälen, Paprika kalt abspülen und trocknen, Gemüse klein schneiden. Gemüsefond in einem Topf aufkochen lassen, das geschnittene Gemüse dazu geben und im geschlossenen Topf ca. 20 Min. garen.

2.In der Zwischenzeit die Steaks quer in 1 cm dicke Streifen schneiden, die Limette heiß abwaschen, trocken tupfen und die Schale abreiben, Saft auspressen. Fleisch mit der Limettenschale und dem Tandoori-Gewürz vermischen.

3.Den Joghurt mit Ajvar verrühren. Die glatte Petersilie kalt abspülen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Kartoffelpüreeflocken und 1 TL Öl unter das Gemüse rühren und mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen, mit Salz abschmecken.

4.Eine Pfanne mit dem restlichen Öl bestreichen und das Fleisch darin unter Rühren ca. 2 Min. anbraten, mit Salz würzen, mit dem Limettensaft beträufeln und dem Ajvar-Joghurt vermischen.

5.Zum Servieren das Gemüsepüree auf die Tellermitte geben und die Steakstreifen darüber geben, mit der Sauce beträufeln und mit den Petersilienblättern bestreuen. Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tandoori-Steak mit Gemüsepüree“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tandoori-Steak mit Gemüsepüree“