Eingelegter Schafskäse

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
200 g Schafskäse etwas
300 ml Olivenöl etwas
1 mittlere Zwiebel etwas
2 Zehen Knoblauch etwas
4 mittlere Peperoni etwas
1 Lorbeerblatt etwas
6 Pimentkörner etwas
10 kleine Pfefferkörner etwas

Zubereitung

Schafskäse in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abpellen und auch in kleine Stücke schneiden. Schafskäse, Zwiebeln und Knoblauch in ein Glas schichten. Dazwischen getrockneten Peperoni, Lorbeerblatt, Pfefferkörner und Piment legen. Dann mit Öl auffüllen. Das Gefäß schließen. Einige Tage in den Kühlschrank stellen. TIPP: Im Kühlschrank ist es bei mir eigentlich zu kühl, das Olivenöl flockt. Dadurch sieht es nicht sehr gut aus. Aber der Geschmack wird dadurch nicht beeinträchtigt. Ich habe deshalb schon Rapsöl verwendet. Aber so richtig gut schmeckt es nur mit Olivenöl. Wenn das Glas leer ist, lege ich nochmals Schafskäse darin ein. Aber es muss Öl nachgefüllt werden, denn es sollte alles bedeckt sein. Das übrige Öl verbraucht man für Salate und andere Gerichte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eingelegter Schafskäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eingelegter Schafskäse“