Hähnchenbrustfilet Elsässer Art

35 Min leicht
( 84 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 4
Schinkenwürfel 75 g
Zwiebel 1
Crème fraîche 2 EL
Gruyère-Käse 4 Sch.
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Butterschmalz 1 EL
Béchamelsoße 125 ml
Majoran Gewürz 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1268 (303)
Eiweiß
11,9 g
Kohlenhydrate
5,9 g
Fett
26,0 g

Zubereitung

1.Hähnchebrustfilets leicht anfrosten und quer halbieren, Zwiebel schälen und fein würfeln, Hälfte der Schinkenwürfel mit den Zwiebelwürfeln und der Creme fraiche vermischen, Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Hähnchenbrustfilets darin von beiden Seiten kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine gefettete Auflaufform legen

2.die Creme fraiche-Masse darauf mittig verteilen, mit dem Käse die Filets bedecken und im auf 125°C vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten überbacken, Bechamelsoße mit den restlichen Schinkenwürfeln und dem Majoran vermischen und über die Filets gießen, auf Tellern anrichten und mit Wedges servieren

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrustfilet Elsässer Art“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 84 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrustfilet Elsässer Art“