Risotto con i porri - Lauchrisotto

Rezept: Risotto con i porri - Lauchrisotto
italienisch, praktisch, gut
4
italienisch, praktisch, gut
00:45
5
4330
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Schalotten
50 g
Schinkenspeck / Pancetta
80 g
Butter
3 Stangen
Lauch
400 g
Risotto-Reis
Salz, Pfeffer
0,5 Glas
Weißwein
1 l
heiße Fleischbrühe mind.
Parmesan
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1741 (416)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
64,9 g
Fett
14,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Risotto con i porri - Lauchrisotto

Hackklößchen in Rotwein
Garnelen auf Ruccola
Innamorata

ZUBEREITUNG
Risotto con i porri - Lauchrisotto

1
Die Schalotten und der Schinkenspeck werden in Würfel geschnitten.
2
Der Lauch wird gründlichst gewaschen, der Länge nach halbiert und dann in 1/2 Ringe geschnitten.
3
In einem größeren Topf wird die Butter erhitzt. Schalotten und der Speck werden hinzugefügt und kräftig angeschwitzt. Wenn Schalotte und Speck leicht gebräunt sind, geben wir den Lauch in den Topf und dünsten diesen bei großer Hitze an.
4
Sobald der Lauch leicht Wasser zieht, wird auch der Risottoreis hinzugegeben. Er muss so lange dünsten, bis die Körner glasig werden. Traditionell benützt man hierbei einen Holzkochlöffel.
5
Das Ganze wird mit dem Weißwein abgelöscht. Selbstverständlich kann man auch auf den Wein verzichten, wenn Kinder am Tisch sitzen, aber der Geschmack des Risottos ist dann deutlich anders.
6
Nach und nach wird die heiße Fleischbrühe kellenweise immer dann hinzugefügt, wenn die Flüssigkeiten im Topf in den Reis gezogen sind. Für das Gelingen des Risottos ist es ungemein wichtig, hier geduldig zu sein und den Reis nicht in der Brühe "schwimmen" zu lassen.
7
Die Brühe wird so lange hinzugefügt, bis der Reis gar - gerne leicht bissfest - ist. Am Ende wird das Risotto mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
8
Nach dem Servieren wird das Risotto mit frisch geriebenem Parmesan bestreut. Zum Essen kann der Wein, der das Risotto verfeinert, getrunken werden.

KOMMENTARE
Risotto con i porri - Lauchrisotto

Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mmmmh , sehr lecker...dafür gibts 5 ***** und GLG , Gabi
Benutzerbild von gotti47
   gotti47
praktische tolle 5*
Benutzerbild von Katzenzungen
   Katzenzungen
ich liebe Risotto. Das kommt demnächst in meinen neuen "Nur für Risotto und Polenta Topf". LG von mir und 5***** dafür. Gaby
Benutzerbild von morke
   morke
das ist lecker.lg.morke
Benutzerbild von Ayurveda2010
   Ayurveda2010
Ich liebe Lauch + Risotto = Volltreffer !!!! 5******

Um das Rezept "Risotto con i porri - Lauchrisotto" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung