Zitronen-Sahnerolle

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Eier, getrennt 4
Vanillezucker 2 Pk.
Salz 1 Prise
Zucker 250 gr.
Mehl 75 gr.
Speisestärke 25 gr.
Backpulver 1 Teel.
Gelantine 9 Blatt
Vollmilchjoghurt 500 gr.
Zitronensaft 5 EL
abgeriebene Schale einer Zitrone etwas
Sahne 250 gr.

Zubereitung

1.Eiweiß steif schlagen, dabei 1 Pk. Vanillezucker, Salz und 100 gr. Zucker einrieseln lassen. Nun das Eigelb zufügen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und vorsichtig unterheben.

2.Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen vei 180°C va 12-15 min. backen.

3.Den fertig gebackenen Kuchenboden auf ein feuchtes, mit 75 gr. Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen und das Papier abziehen. Die Gelantine einweichen. Joghurt mit dem restlichen Zucker und Vanillezucker, geriebenen Zitronenschale- und Saft vermengen. Die Gelantine ausdrücken und im Joghurt auflösen. Die Sahne steif schlagen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, die Sahne portionsweise unter die Joghurtmasse heben. Im Kühlschrank ca. 30 min. erstarren lassen. Dann die Zitronencreme auf den Buiskuitboden verteilen. Diesen von der Längsseite mit Hilfe des Geschirrtuches aufrollen und weitere 3 Std. kühlen. Fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen-Sahnerolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen-Sahnerolle“