Butterkuchen

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sahne 250 Gramm
Zucker 500 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Eier 4
Mehl 300 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Milch 4 EL
Mandelstifte oder Mandelblättchen 200 Gramm
Zitronenzucker oder etwas Citroback 1 TL
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Teig: Sahne, 250g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und die Eier gut verrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und mit Salz und Zitronenzucker unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes, bemehltes Backblech ( oder auf ein Backblech mit Backpapier ausgelegt) streichen. Bei ca. 200 Grad 10 Minuten backen. (Heißluft ca. 180 Grad)

2.Belag: Butter schmelzen, mit 250g Zucker, Vanillezucker und Milch verrühren. Mandeln zugeben. Den Belag gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und weitere 10 Minuten backen.

3.Tipp: Kuchen kann man auch wunderbar einfrieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Butterkuchen“

Rezept bewerten:
4,78 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butterkuchen“