Seezunge mit Kapern, Calvados, Sahne und Kartoffeln (Egon Wellenbrink)

1 Std mittel-schwer
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Seezunge 4 Stk.
Kartoffeln 500 gr.
Schalotten 4 klein
Knoblauchzehe 1 klein
Butter 125 gr.
Mandelblätter 1 Päckchen
Calvados 4 cl
Kapern 1 Becher
Crème fraîche 30 cl
Sahne 250 ml
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Petersilie 1 Msp

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, je nach Bedarf kleiner schneiden und im Salzwasser gar kochen.

2.Für die Soße die Schalotten abziehen, die Knoblauchzehe pellen, beides klein schneiden und in etwas Butter anbraten. Mit Calvados ablöschen und die Kapern hinzugeben. Crème fraîche hineinrühren, je nach Bedarf Sahne hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach nicht mehr kochen, lediglich warm halten. Die Mandeln separat kurz anbraten.

3.Die restliche Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die gesäuberten Seezungen von beiden Seiten darin max. 5 Minuten anbraten. Danach filettieren und dabei darauf achten, dass keine Gräten auf die Teller kommen. Jeweils 2-3 Kartoffeln auf eine Seite des vorgewärmten Tellers legen, die Filets länglich daneben legen und die heiße Soße großzügig dazugeben. Mit Mandelsplittern und etwas Petersilie garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Seezunge mit Kapern, Calvados, Sahne und Kartoffeln (Egon Wellenbrink)“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Seezunge mit Kapern, Calvados, Sahne und Kartoffeln (Egon Wellenbrink)“