Apfelsaft Muffins

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Vollkornmehl..3/4 Cup 90 gr
Weißmehl..1 Cup 140 gr
Backpulver 0,5 TL
Natron 0,5 TL
Zimt 1 1/2 TL
mittelgroßer Apfel,fein geschnitten 1
Ei 1
brauner Zucker..3/4 Cup 140 gr
Pflanzenöl..1/3 Cup 80 ml
Apfelsaft...3/4 bis 1 Cup 185 -250ml
Mehl.. 70 gr
Zimt 1 TL
Zucker.. 45 gr
weiche Butter.. 65 gr

Zubereitung

1.Cup ist die amerikanische Tasse zum Abmessen..falls jemand eine hat. Diese Muffins gehen immer,weil man diese Sachen eher vorrätig hat als Buttermilch zB.

2.In einer Schüssel die trockenen Zutaten ,also Mehl,Backpulver,Natron,Zimt und die Apfelstückchen vermischen.

3.In einer anderen Schüssel das Ei verquirlen und mit Zucker,Öl und Apfelsaft mischen. Dann die trockenen Zutaten dazugeben und rühren,bis sie feucht sind.

4.In einer kleinen Schüssel die Butter mit Zucker,Mehl und Zimt zu Streuseln kneten. Den Muffinteig in die Förmchen füllen,auf jedes Teil etwas Streuselmasse geben und bei 180° 20-25 min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelsaft Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelsaft Muffins“