Scharf-würziges vietnamesisches Omelett

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Glasnudeln 50 g
Paprika gelb 1
Paprika orange 1
Chilischoten 2
Cashewkerne 25 g
Ingwer frisch 30 g
Koriander frisch 0,5 Bund
Fischsauce 2 TL
Sesamöl 2 TL
Eier 6
Öl 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
süße Chilisauce etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1208 (288)
Eiweiß
8,5 g
Kohlenhydrate
32,8 g
Fett
13,6 g

Zubereitung

1.Glasnudeln nach Packungsanweisung garen und kalt stellen.

2.Die Paprikaschoten waschen,entkernen und in sehr feine dünne Streifen schneiden. Die Chilis längs halbieren,die Kerne entfernen und die Schoten fein hacken. Auch die Cashewkerne werden fein gehackt,der Ingwer geschält und fein gerieben. 4 oder 5 Korianderblätter abzupfen und ebenfalls fein hacken,den restlichen Koriander in Eiswasser legen.

3.Die Nudeln mit der Fischsauce,dem Sesamöl und den vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel vermischen,mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Die Eier mit 3 EL kaltem Wasser verquirlen. Das Öl portionsweise in einer bechichteten Pfanne erhitzen und nacheinander aus den verquirlten Eiern 4 dünne Omeletts braten,Omeletts abkühlen lassen

5.Die Füllung auf den Omeletts verteilen und mit dem restlichen Koriander zusammen einrollen. Mit der Süßen Chilisauce servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Scharf-würziges vietnamesisches Omelett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharf-würziges vietnamesisches Omelett“