Schoko-Karamell-Torte

46 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 175 g
Zucker braun 175 g
Eier 3
Zuckerrübensirup 3 EL
Mandeln gemahlen 40 g
Mehl 175 g
Backpulver 0,25 TL
Salz 1 Prise
Kakaopulver 40 g
Zartbitterschokolade 225 g
Muskovadozucker 55 g
Butter 225 g
Kondensmilch 5 EL
Vanillearoma 2 Tropfen

Zubereitung

1.Aus 175 g Butter, Zucker,Eier, Zuckerrübensirup,Mandeln,Mehl,Backpulver, Salz und Kakaopulver einen Teig herstellen, der zähflüssig ist. In eine Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C, 30 bis 35 Minuten backen.

2.In der Zwischenzeit die Zartbitterschokolade in Stücke brechen und zusammen mit dem Muskovadozucker, Butter, Kondensmilch und Vanillearoma in einem Topf schmelzen, gut verrühren. Anschließend 1 Stunde kalt stellen.

3.Den Kuchen 1 mal durchschneiden und den untersten Boden mit 1/4 der Schokoladencreme bestreichen. Den oberen Boden wieder daraufsetzen und den Kuchen mit der restlichen Creme bestreichen und verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Karamell-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Karamell-Torte“