Warmer Apfel-Tassenkuchen

50 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Apfel 1 roter
Weizenmehl 375 g
Hefeteig-Garant 1 Päckchen
Zucker 125 g
Vanillezucker 1 Päckchen
gemahlener Zimt 1 Messerspitze
weiche Butter oder Margarine 100 g
Milch 200 ml
Fett etwas

Zubereitung

-Backofen vorheizen(Ober-und Unterhitze:180 Grad,Heißluft: 160 Grad). -6 grosse hitzebeständige Tassen(Inhalt circa 200 Milliliter) fetten und auf ein Backblech stellen. -Apfel waschen,in dünne Scheiben schneiden und ein paar Motive für die Dekoration ausstechen.Übrigen Apfel kleinschneiden. -Mehl mit Hefeteig-Garant in einer Rührschüssel sorfältig vermischen.Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät(Knethaken)in etwa 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. -Apfelstückchen kurz unterkneten. -Teig mit Hilfe von 2 esslöffeln auf die Becher verteieln,Ausgestochene Motive auflegen. -Backblech mit den Bechern im unterem Drittel für etwa 30 Minuten in den Backofen schieben.Danach etwa 10 Minuten abkühlen lassen.UND DANN WARM SERVIEREN!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Warmer Apfel-Tassenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Warmer Apfel-Tassenkuchen“