kinderleichtes Vollkornbrot

1 Std 35 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Trockenhefe 1 Päckchen
Honig TL
lauwarmes Wasser 500 ml
Roggenmehl 150 g
Dinkelmehl 350 g
Salz 2 TL
Apfelessig 2 EL
Sonnenblumenkerne 3 TL
Sesam 3 TL
Leinsamen 3 TL
Kürbiskerne 3 TL
Haferflocken 3 TL
Brotgewürzmischung 1 TL

Zubereitung

Trockenhefe und Honig in der Hälfte des lauwarmen Wassers in einer Schüssel auflösen und ca. 10 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit die Mehlsorten abwiegen, in eine Schüssel geben. Die verschiedenen Körner, die Gewürze zu dem Mehl geben und alles gut miteinander mischen. Eine Kastenkuchenform ausfetten und dünn mit Körner ausstreuen (Achtung! nicht diie angegebene Menge Körner verwenden). Den Apfelessig, das restliche Wasser und das Hefegemisch dazugeben und zu einem zähflüssigen Teig verrühren. Den Teig nicht ruhen lassen, sondern sofort in die Form füllen und in den K A L T E N Backofen schieben und bei 180 Grad Heißluft etwa 75 Minuten backen. Kurz stehen lassen und dann aus der Form lösen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „kinderleichtes Vollkornbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„kinderleichtes Vollkornbrot“