Weißes Tomatenmousse mit frischen Gambas

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
frische Gambas mit Schale 8 Stück
Tomaten 1 kg
weiße Gelantine 10 Blatt
Crème fraîche 100 g
Sahne 50 g
Knoblauch frisch etwas
Balsamico-Creme etwas
Salz etwas
Zucker etwas
Thymian frisch 1 Zweig
Rosmarin frisch 1 Zweig
Olivenöl kalt gepresst etwas
Rucola etwas
Wasser 1 Lt
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
221 (53)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
4,2 g

Zubereitung

1.Tomaten achteln und mixen, zusammen mit Basilikum und Knoblauch aufkochen und durch ein feines Sieb passieren. Im klaren Saft die eingeweichte Gelantine auflösen.

2.Die rohen Gambas bis auf ein kleines Schwanzstück schälen. Den Rücken mit einem scharfen Messer einritzen und den Darm entfernen.

3.Einen flachen Teller mit Rucola und der Balsamico-Creme garnieren.

4.Die aufgelöste Gelantine auf einem Eisbad aufschlagen. Wenn sie zu stocken beginnt, die geschlagene Sahne und Créme fraîche unterheben und das Mousse kaltstellen.

5.Olivenöl mit 1 Knoblauchzehe,Thymian und Rosmarin erhitzen und die Gambas darin pro Seite ca. 2 Minuen braten. Die Pfanne vom Herd nehmen und warmstellen.

6.Mit einem Suppenlöffel aus dem Mousse Nockeln ausstechen und auf dem Teller anrichten. Je 2 gebratene Gambas auf das Mousse legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weißes Tomatenmousse mit frischen Gambas“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißes Tomatenmousse mit frischen Gambas“