Reh-Medaillon mit Traubengemüse

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schalotten 2
Chicoree 400 g
Weintraube rot 400 g
Öl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Rehmedaillons a´ 60 g 8
Margarine 2 EL
Rosmarinzweige 4
Rotwein herb 6 EL
roter Traubensaft 150 ml
Speisestärke 2 Teelöffel (gestrichen)

Zubereitung

1.Chicorre waschen und in Streifen schneiden. Schalotten in feine Würfel schneiden.Trauben waschen, halbieren und entkernen.Schalottenwürfel in einer Pfanne mit heißem Öl andünsten, Chicorre und Trauben zugeben und bei mittlerer Hitze dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Medaillons mit der Hand etwas flachdrücken und in einer Pfanne mit heißem Fett braten, dann erst würzen, da bleibt das Fleisch saftiger. Kurz vor ende der Garzeit die rosmarinzweige dazu.. Fleisch aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Bratfett mit Rotwein und Traubensaft ablöschen und aufkochen. Speisestärke mit etwas Wasser glattrühren und in die Soße einrühren.

3.Aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.. Medaillons mit Rosmarin, Soße und Gemüse anrichten. Dazu passen Kartoffelkroketten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reh-Medaillon mit Traubengemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reh-Medaillon mit Traubengemüse“