Alioli

Rezept: Alioli
Spanische Knoblauch-Creme
12
Spanische Knoblauch-Creme
00:03
2
14529
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 ml
Sonnenblumenöl
100 ml
Milch
2 Stück
Knoblauchzehen gehackt
2 Messerspitze
Fleur de Sel Meersalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2453 (586)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
65,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Alioli

Sherryhuhn mit Pilzen und Frühlingszwiebeln
Aioli

ZUBEREITUNG
Alioli

Zuerst 0,2 l Sonnenblumenöl in ein Rührgefäß für einen Stabmixer geben. Danach 0,1 l Trinkmilch (1,5 bis 3,5 %) dazugeben. Je nach Größe und Geschmack 1 – 3 normale frische Knoblauchzehen geschält und grob gehackt dazugeben. Wichtig!!!: Jetzt einen Stabmixer mit scharfem Messer in das Gefäß stellen und auf höchster Stufe schlagen. Dabei den Mixer nicht bewegen!!! Nach etwa 1 Minute ist das Allioli steif. Nun nach Geschmack einige Tropfen Zitrone zugeben ( Abwandlung: oder und auch ein wenig Petersilie oder Schnittlauch zugeben und noch einmal kurz den Stabmixer reinhalten)

KOMMENTARE
Alioli

   CookieDough
Genial einfach, einfach genial. Super lecker. Vielen Dank fürs tolle Rezept! Hat toll geklappt. Ich hab etwas Senf hinzugefügt. Das ist auch lecker. Ich lass dir 5* da. LG, Svenja
Benutzerbild von rallito1974
   rallito1974
lecker,leicht zu machen ! 5 Sterne !!!

Um das Rezept "Alioli" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung