Gegrillte Balsamico-Feigen

Rezept: Gegrillte Balsamico-Feigen
eine kleine Vorspeise oder Nachspeise
3
eine kleine Vorspeise oder Nachspeise
00:15
13
1022
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Feigen frisch
60 gr.
Schinken roh
4 TL
Balsamico-Essig
40 gr.
Parmesan
1 Messerspitze
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
720 (172)
Eiweiß
16,5 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
10,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gegrillte Balsamico-Feigen

Feigen mit Ziegenkäse und Sherry-Karamell
Wurstpäckli

ZUBEREITUNG
Gegrillte Balsamico-Feigen

1
Den Backofengrill vorheizen die Feigen kreuzweise am Stielansatz im oberen Drittel einschneiden und das Fruchtfleisch mit den Fingern vorsichtig etwas auseinander drücken.
2
Den Schinken längs in 8 längliche Streifen schneiden. Das Backblech mit Backpapier belegen, Feigen mit der Schnittfläche nach oben darauf setzen und mit je 1 TL Balsamico-Essig beträufeln. Schinkenstreifen ebenfalls auf das Blech setzen. Feigen und Schinken im Backofen ca. 4 Minuten grillen.
3
Die Feigen vorsichtig auf Teller setzen. Je 2 knusprige Schinkenstreifen in die Feigen setzen und zum Anrichten mit gehobeltem Parmesan und grob gemahlenem Pfeffer bestreuen.

KOMMENTARE
Gegrillte Balsamico-Feigen

Benutzerbild von RitaH
   RitaH
leckere 5 *chen für dich LG
Benutzerbild von elke42
   elke42
Mmh, das tönt aber lecker. Ich liebe frische Feigen und mit den Zutaten und dann noch knusprig gebr.Schinken, einfach Klasse.
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Oder Vor- und Nachspeise...da spar ich mir das Hauptgericht....sehr lecker beschrieben...5*
Benutzerbild von Ragnar
   Ragnar
Lecker ! 5* für dich. LG Ingo
   L****a
Eine wahre Gaumenfreude :)

Um das Rezept "Gegrillte Balsamico-Feigen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung