Espuma vom Frischkäse und Auberginenlasagne auf Basilikumcouli a la Baudrexel

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Ziegenfrischkäse 100 Gramm
Joghurt 100 Gramm
Sahne 100 Gramm
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Tomaten 4 Stk.
Olivenöl 1 Schuss
Basilikum 1 Bund
Auberginen frisch 2 Stk.
Fleischtomate frisch 1 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
908 (217)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
3,6 g
Fett
19,6 g

Zubereitung

1.Besondere Materialien: 1 1-Liter-Isi-Flasche mit 2 Gaspatronen

2.Den Joghurt mit dem Ziegenfrischkäse und der Sahne gut vermengen. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Isi-Flasche füllen. Je nach Größe 2 Patronen aufschrauben und hinein lassen, dann kühl stellen.

3.Die Tomaten oben kreuzweise einschneiden, in heißem Wasser kurz blanchieren und danach in eiskaltem Wasser abschrecken. Mit einem kleinen Messer enthäuten, grob würfeln und in reichlich Olivenöl anschwitzen. Kurz vor dem Servieren gewaschene, gezupfte Basilikumblätter dazugeben.

4.Von den Auberginen längs 1 cm breite Streifen der Schale ablösen, so dass ein Streifenmuster entsteht. Dann die Auberginen in 1 cm dicke Scheiben schneiden und von beiden Seiten grillen. Die Fleischtomate in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und ebenfalls beidseitig grillen. Anschließend je 1 Türmchen aus Aubergine, Grilltomate und Ziegenfrischkäse herstellen und das Ganze in gleicher Reihenfolge nochmals auftürmen. Zum Schluss die 3 Türmchen in den Ofen geben und solange grillen, bis der Ziegenfrischkäse leicht schmilzt.

5.Das Basilikumcouli als Spiegel anrichten, darauf das Türmchen setzen und das gekühlte Espuma daneben sprühen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Espuma vom Frischkäse und Auberginenlasagne auf Basilikumcouli a la Baudrexel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Espuma vom Frischkäse und Auberginenlasagne auf Basilikumcouli a la Baudrexel“