Hauptgericht - Geflügel - Geschnetzeltes Hähnchenbrustfilet in Käserahm

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet oder nach Wunsch Kalbfleisch 800 gr.
Olivenöl 0,25 Tasse
Knoblauchzehen 2
Salz etwas
Salbei 1 Bund
Zwiebeln 2
Weißwein 1 Tasse
Saft von einer Zitrone etwas
Sahne 1 Tasse
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Parmesan gerieben 4 EL

Zubereitung

1.Das Fleisch würfeln. Olivenöl erhitzen , die mit Salz zerriebene Knoblauchzehen und dem feingehackten Salbei dazugeben. Das Fleisch unter ständigen Rühren 3 - 4 Minuten braten.Herausnehmen und warm stellen.

2.Im verbliebenen Bratfett die feingehackten Zwiebeln glasig schwitzen, mit Weißwein und dem Zitronensaft ablöschen. Die geriebene Zitronenschale und die Sahne dazugeben und alles gut verkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Parmesan und das Fleisch zugeben, erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen.

3.Mit al dente gekochten Spaghetti und gemischtem Salat servieren. Dazu paßt ein trockener Weißwein.

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptgericht - Geflügel - Geschnetzeltes Hähnchenbrustfilet in Käserahm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptgericht - Geflügel - Geschnetzeltes Hähnchenbrustfilet in Käserahm“