Auberginen in Parmesanhülle

Rezept: Auberginen in Parmesanhülle
... knusprig und lecker
31
... knusprig und lecker
00:15
17
2837
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 gr.
Aubergine
3 EL
Mehl
1 gr.
Ei
3 EL
Semmelbrösel
3 EL
Parmesan gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1528 (365)
Eiweiß
16,9 g
Kohlenhydrate
48,4 g
Fett
11,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Auberginen in Parmesanhülle

Gnocchis mir Auberginen-Tomatensugo
Auberginen

ZUBEREITUNG
Auberginen in Parmesanhülle

Aubergine in Scheiben schneiden (etwa 1-1,5 cm dick). Das Mehl auf einen Teller geben und richtig kräftig würzen (Slaz, Pfeffer, Schafskäsegewürz, etc.). Das Ei auf einem anderen Teller verquirlen. Semmelbrösel und Parmesan auf einem dritten Teller vermengen. Auberginenscheiben erst im Mehl, dann in Ei und anschließen in den Bröseln wenden. Panade gut andrücken und dann in heißem Olivenöl knusprig anbraten. Dazu schmeckt Tomatenreis (mein KB) und Salat.

KOMMENTARE
Auberginen in Parmesanhülle

Benutzerbild von Vanilleschote
   Vanilleschote
Endlich mal ein alternatives Auberginenrezept. Danke, 5* und LG, Vanilleschote
Benutzerbild von Alexa38
   Alexa38
mhhhhh............die waren lecker !!!!!! vlg Alexandra
Benutzerbild von Djogo
   Djogo
mmmhhhh wie lecker!
Benutzerbild von spaceflipper
   spaceflipper
jam jam...hört sich echt gut an!!! 5***** für dich! lg spaceflipper :o)
Benutzerbild von froeschl
   froeschl
Wenn ich davon zu wenig mache gibts ein Aufstand im Teich.5 Sterne für dich.

Um das Rezept "Auberginen in Parmesanhülle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung