Auberginen in Parmesanhülle

15 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Aubergine 1 gr.
Mehl 3 EL
Ei 1 gr.
Semmelbrösel 3 EL
Parmesan gerieben 3 EL

Zubereitung

Aubergine in Scheiben schneiden (etwa 1-1,5 cm dick). Das Mehl auf einen Teller geben und richtig kräftig würzen (Slaz, Pfeffer, Schafskäsegewürz, etc.). Das Ei auf einem anderen Teller verquirlen. Semmelbrösel und Parmesan auf einem dritten Teller vermengen. Auberginenscheiben erst im Mehl, dann in Ei und anschließen in den Bröseln wenden. Panade gut andrücken und dann in heißem Olivenöl knusprig anbraten. Dazu schmeckt Tomatenreis (mein KB) und Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginen in Parmesanhülle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginen in Parmesanhülle“