Schwämmchen - Feine Suppeneinlage

Rezept: Schwämmchen - Feine Suppeneinlage
Schwämmchen - Feine Suppeneinlage
18
Schwämmchen - Feine Suppeneinlage
00:20
9
23790
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Eier
Prise
Salz
Prise
Pfeffer
Prise
Muskatnuss
4 EL
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
72,3 g
Fett
1,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwämmchen - Feine Suppeneinlage

Michis Sauerkraut

ZUBEREITUNG
Schwämmchen - Feine Suppeneinlage

In einer kleinen Schale die Eier, etwas Salz, Pfeffer und Muskat verrühren und mit Mehl vermischen bis der Teig zehflüssig ist und Blasen wirft (wie beim Spätzle-Teig). Mit einem Eßlöffel oder zwei kleinen Teelöffeln Nockerl formen und in der Suppe ziehen lassen bis sie aufgestiegen sind. Die Klößchen schmecken auch super, wenn wann den Teig mit etwas Frischkäse vermischt, so werden sie schön locker. Auf Wunsch können sie nach Belieben verfeinert werden, mit Kräutern, Spinat, kleinen Speckwürfeln usw.

KOMMENTARE
Schwämmchen - Feine Suppeneinlage

Benutzerbild von luna777
   luna777
Bei diesen Temperaturen essen wir täglich Suppe, und das ist eine klasse Einlage, 5* und liebe Grüße Maria
Benutzerbild von Kofin
   Kofin
Sehr lecker, hatte ich total vergessen, echt gut, 5* Lg mike
Benutzerbild von Gittbitt
   Gittbitt
Hmmm...Eierschwämmscher :)), so mach ich sie auch,genauso...LG, Birgit
Benutzerbild von Hillegatt
   Hillegatt
Eine tolle Suppeneinlage. Ich werd sie bestimmt bald nachkochen! ***** und liebe Grüße Hildegard
Benutzerbild von snail
   snail
tolle Sache - schnell und günstg, LG, snail.

Um das Rezept "Schwämmchen - Feine Suppeneinlage" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung