Tomaten-Gurken Raita

1 Std 20 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Salatgurke mittelgroß 1
feste, mittelgroße Tomaten 2
Zwiebel mittelgroß 1
Joghurt 300 g
Kreuzkümmel 1 TL
Salz etwas
Öl 1 EL
Senfsamen 1 TL

Zubereitung

1.Gurke waschen, schälen und in 1/2 cm große Würfel schneiden. Tomaten waschen, vierteln, vom Stielansatz befreien und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Zwiebel schneiden und würfeln.

2.Joghurt in eine Schüssel geben. Gurke, Tomaten, Zwiebel, Kreuzkümmel und Salz zugeben und alles gut verrühren.

3.In einer kleinen Pfanne Öl erhitzen, Senfsamen hineingeben ( Vorsicht- die Samen springen) . Bei mittlerer Hitze kurz rösten und sofort zu den anderen Zutaten in der Schüssel geben. Alles vorsichtig vermischen. Etwa 1 Stunde kühl stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Gurken Raita“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Gurken Raita“