Grillen - Grillbrunch

Rezept: Grillen - Grillbrunch
9
03:00
7
1624
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
FÜR DEN GRILL:
Kammsteaks
Zuchini
Paprikaschoten (rot, gelb, grün)
Brötchen
Schafskäse
FÜR DIE MARINADEN:
1. Marinade:
Senf extra scharf
Liebstöckel frisch
Bier Dunkel
2. Marinade
Olivenöl
Koriander frisch
Salz, Pfeffer
FETT ZUM BESTREICHEN:
1. Kräuterbutter - s. mein KB
2. Kräuteröl
Olivenöl
div. Kräuter je nach Geschmack
DIP:
Naturjoghurt
Salz, Pfeffer, Zitronensaft
gr. Gurke
Knoblauch frisch
Quark
BEILAGEN - s. mein KB
Nudelsalat
Helgas Kartoffelsalat
family-Gurkensalat
Radieschensalat
Rettichsalat
Brotsalat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grillen - Grillbrunch

Fingerfood Hackfleischomelette im Grillbrot ala Manfred

ZUBEREITUNG
Grillen - Grillbrunch

1
AM VORTAG: Aus dem Bier mit Senf und kleingehacktem Liebstöckel eine Marinade herstellen. Die Steaks darin einlegen und 24 Std. in den Kühlschrank stellen. Nudelsalat und Kartoffelsalat herstellen. (siehe Rezept).
2
AM GRILLTAG _ VORBEREITUNGEN; Die Marinade von den Steaks abgießen - aufheben (WICHTIG). Die Gemüsesalate herstellen. Für den Dip die Gurken ganz klein würfeln, Knoblauch dazu pressen. Mit Quark (1 EL pro 100 ml Joghurt) verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Brötchen halbieren, mit Kräuterbutter dünn bestreichen, beiseite stellen. Kräuteröl herstellen und die in lägliche Scheiben geschnittenen Zuchini damit einreiben. Paprikaschoten halbieren, mit Schafskäse füllem und in Alufolie wickeln. Brotsalat herstellen.
4
UND NUN GEHT ES ZUR SACHE: Nun den Grill anheizen und je nach Belieben befüllen, Bei uns kommen zuerst die Steaks darauf, dann die Paprikaschoten. Die Zuchinischeiben, wenn der Grill nicht mehr ganz so heiß ist, ebenfall die Brötchenhälften.
5
Dazu gibt es die leckeren Salate, Bier und eine Melonenbowle (s. mein KB).

KOMMENTARE
Grillen - Grillbrunch

Benutzerbild von amaryllishexe
   amaryllishexe
Jetzt fehlt uns nur noch die Sonne
Benutzerbild von saartania
   saartania
Das sieht ja zum anbeissen aus ;o)
Benutzerbild von RitaH
   RitaH
da müssen wir nur noch auf die Sonne warten LG
Benutzerbild von ilksche
   ilksche
Da freu mich wenn die Sonne wieder scheint und der Grill rausgeholt wird. 5***** für dich. LG Ilka
Benutzerbild von carrie1
   carrie1
Ist zwar viel arbeit aber man kann es ja aufteilen. 5*****

Um das Rezept "Grillen - Grillbrunch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung