Nostalgisches Kaltes Buffet, 60.er Jahre: Russische Eier

Rezept: Nostalgisches Kaltes Buffet, 60.er Jahre: Russische Eier
Nostalgisches Buffet
9
Nostalgisches Buffet
00:05
5
8488
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Eier hartgekocht
Remoulade
Kaviar schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Nostalgisches Kaltes Buffet, 60.er Jahre: Russische Eier

ZUBEREITUNG
Nostalgisches Kaltes Buffet, 60.er Jahre: Russische Eier

Die Eier halbieren und das Eigelb entfernen. Das Eigelb zerkleinern und mit der Remoulade vermischen. Die Eierhälften wieder mit der Creme füllen und mit etwas Kaviar garnieren.

KOMMENTARE
Nostalgisches Kaltes Buffet, 60.er Jahre: Russische Eier

Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Ich kenne auch "Russische-Eier", nur andersrum. Die Eiweißhälften mit Kaviar füllen und auf Remouladensauce servieren. 5*****und vG, Andreas.
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
nette 5*chen an Dich LG Linda
Benutzerbild von Pirlepalle
   Pirlepalle
Kommt nur einer zum Buffet? Lecker, das inspiriert mich. 5-Super***** für Dich. LG Pirle
Benutzerbild von irmela
   irmela
Es heißt ja "beiß nicht gleich in jeden Apfel " - von Eiern ist zum Glück keine Rede :-))) ! 5 nostalgische Sterne ! GLG
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
wirklich

Um das Rezept "Nostalgisches Kaltes Buffet, 60.er Jahre: Russische Eier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung