Birnencarpaccio an Rucola-Ziegenkäse-Salat

Rezept: Birnencarpaccio an Rucola-Ziegenkäse-Salat
herrlich pikant mit leichter süßer, eine super mischung zu jeder jahreszeit
1
herrlich pikant mit leichter süßer, eine super mischung zu jeder jahreszeit
00:30
4
4018
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Ziegenfrischkäsetaler
1
frische Birne
1 Bd.
Rucola
Saft von 1-2 frischen Orangen
2 EL
Zucker weiß
2 Pr.
Salz
etwas frischer Pfeffer
3 EL
Olivenöl, natives
2 EL
Balsamico bianco
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
887 (212)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
50,2 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Birnencarpaccio an Rucola-Ziegenkäse-Salat

Frühlingssalat mit Ziegenkäsetaler
Von der Ziege für die Ziege

ZUBEREITUNG
Birnencarpaccio an Rucola-Ziegenkäse-Salat

1
Die Birne schälen, mit einem Sparschäler oder eine Reibe hauchzarte Scheiben herausarbeiten. Den Zucker in der Pfanne karamelisieren, die Birnenscheiben darin andünsten und mit dem Orangensaft ablöschen. Ca. 5 Minuten darin ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Rucolasalat mit Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer anmachen und auf den Tellern ananrichten,anZiegenfrischkäsetaler
2
anrichten. Die Ziegenkäsetaler im Ofen ca. bei 180°C 4-5 Minuten anwärmen. Die Birnencarpaccioscheiben auf den Rucolasalat legen und jeweils 1 Frischkäsetaler mittig anrichten. Dazu eignet sich Ciabattabrot.

KOMMENTARE
Birnencarpaccio an Rucola-Ziegenkäse-Salat

Benutzerbild von mariemartin
   mariemartin
Buonissimo...5 stelle
Benutzerbild von luna777
   luna777
Sehr lecker, dieses Rezept, 5*
Benutzerbild von lydiathomas
   lydiathomas
Die Geschmackspunkte gehen von Köln nach D.dorf LG Lydia &Thomas
Benutzerbild von fiffi
   fiffi
das schmeckt schon beim lesen!!!! L.G. ulli

Um das Rezept "Birnencarpaccio an Rucola-Ziegenkäse-Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung