Kokos-Ananas-Bällchen

32 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Löffelbiskuits 200 Gramm
Ananas 200 Gramm
Sahne 200 ml
Kokosflocken etwas
Kokoslikör etwas

Zubereitung

1.Die Löffelbiskuits mit einer Gabel zerdrücken und kleinbröseln. Die Ananas in sehr kleine, feine Stückchen schneiden.

2.Die Sahne zu den Löffelbiskuit-Bröseln geben, alles kurz umrühren. Die Ananas und den Kokoslikör (Menge nach belieben) dazugeben und alles gut durchkneten bis eine weiche Masse entsteht. TIP: Wenn die Masse zu "nass" ist, einfach noch ein paar Löffelbiskuit-Brösel dazugeben.

3.Aus der Masse kleine, mundgerechte Kugeln formen und diese in Kokosraspeln wälzen.

4.Die Kügelchen dann kaltstellen, ca. 2 Stunden. Ein Genuss an heißen Tagen! :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos-Ananas-Bällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos-Ananas-Bällchen“