Spargelsalat mit Krabben

20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel frisch 500 g
Krabben 400 g
Honig 4 EL
Zwiebel 1 mittelgross
Weißer Balsamico 5 EL
Erdnussöl oder mildes Olivenöl 8 EL
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.1. Den vorbereiteten Spargel(grün oder weiß) in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. 2. Den Spargel etwa 8 Minuten in der Pfanne anbraten und mit dem Honig leicht karamellisieren. Weißer Spargel zieht meist etwas Wasser, das stört aber nicht. Nur die Garzeit wird kürzer! Der Spargel sollte bissfest bleiben. 3

2.3. Kurz vor Ende der Garzeit die fein geschnittene Zwiebel (am besten machen sich geviertelte Ringe)zugeben und und kurz mitdünsten. 4. Spargelund Zwiebeln ohne Sud in eine Schüssel geben und mit weißem Balsamico, Öl, Salz und Pfeffer würzen. Je nach Geschmack kann auch noch etwas Honig zugegeben werden.

3.5. Jetzt die Krabben(Black Tiger o. Ä.. geschält) in einer Pfanne kurz anbraten, bis sie orange werden. Nicht zu lange braten, da sie im heißen Spargelsalat noch nachgaren. 6. Krabben zu dem Spargel geben und unterheben.

4.Als Beilage ist der Salat fast zu schade. Man kann ihn warm oder kalt essen. Als Beilage etwas Ciabatta oder Baguette. Die Deko aus hart gekochten Eiern passt auch sehr gut dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelsalat mit Krabben“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelsalat mit Krabben“