Gefüllte Pfannkuchen alla Fadila ;p

Rezept: Gefüllte Pfannkuchen alla Fadila ;p
Gefüllte, salzige Pfannkuchen mit Hackfleisch Mozzarella und Tomaten
20
Gefüllte, salzige Pfannkuchen mit Hackfleisch Mozzarella und Tomaten
01:00
6
3576
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Pfannkuchen:
1 Becher
Röstzwiebeln
Mehl
1
Ei
Wasser
Salz und Pfeffer
Für die Füllung:
2
Tomaten
2
Mozzarella
300 gr.
Rinderhackfleisch
Für die Soße:
1
Zwiebel gewürfelt
3 Becher
Schlagsahne
1 Becher
Kräuterfrischkäse
2 Scheiben
Scheiblettenkäse
2 EL
Tomatenmark
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
782 (187)
Eiweiß
14,9 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
13,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Pfannkuchen alla Fadila ;p

Fruchtige Pfannkuchen
Birnenküchlein

ZUBEREITUNG
Gefüllte Pfannkuchen alla Fadila ;p

1
Hab ich einfach mir mal aus langeweile ausgedacht und gemacht. Jetzt mach ich sie immer öfters, die kommen bei jedem gut an und geht sehr schnell! Erst einmal müsst ihr die Pfannkuchen machen. Ich mache immer Pro Pers. ein Pfannkuchen, weil ich ne rieeesen Pfanne habe und die sehr groß werden. Macht ziemlich satt so ein Ding! Pfannkuchen könnt ihr sicher, ihr müsst sie nur salzig machen, ein Becher Röstzwiebel in den Teig hauen und mit Salz & Pfeffer abschmecken. Dann wie gewohnt braten. Wer keine Röstzwiebeln mag, kann sie auch weglassen, aber ich empfehle dringend mit Röstzwiebeln!!
2
Ihr könnt nebenher schon mal das Hackleisch braten und beliebig würzen. Dann Mozzarella in Scheiben schneiden und nochmal durch die Scheibe, wie auf dem Bild. Tomaten werden gewürfelt. Backofen vorheizen!
3
Soße: Tomatenmark mit Zwiebel goldbraun andünsten und dann die Sahne reinhauen. Den Kräuterfrischkäse und die Scheibletten dazugeben. Dann würzt ihr die Soße noch mit Salz und etwas Pfeffer. Wenn sie zu dick ist, einfach mit etwas Wasser verdünnen. Sie muss dickflüssig sein.
4
Jetzt macht ihrs wie auf dem Foto. auf dem Pfannkuchen tut ihr etwas Soße drauf, aber nicht viel! Dann einige Tomatenwürfel, gleichmäßig viel Mozzarella (wie auf'n Foto, ca. 3 Stück) und Hackfleisch. Einfach in der Mitte längs verteilen, aber bitte einen Rand lassen, da wir da den Pfankuchen Falten müssen, siehe Foto.
5
Wie auf dem Foto beide Seiten nach innen Falten und dann zusammenrollen. War am Anfang schwer, aber jetzt hab ichs drauf ;p Zuletzt, den Rest der soße drüber giessen und wenn noch Mozzarella übrig bleibt, einfach darüber streuen. Ist ne lange Story mein Rezept, geht aber ganz schnell! Ca. 15-20 Min. bei 200° reichen aus, da wir alles vorgebraten haben. Guten Appetit! ;p

KOMMENTARE
Gefüllte Pfannkuchen alla Fadila ;p

Benutzerbild von bito
   bito
Super Rezept, hab auch mal ne kleine Abwandlung mit Schinkenscheibletten und frischen Champignons probiert und das Ganze mit mittelaltem Gouda überbacken , von mir *****
Benutzerbild von onkelstocki
   onkelstocki
Pfannkuchen mal anders, sehr interessant. 5***** LG Martin
Benutzerbild von Fusselhase
   Fusselhase
Lecker und 5***** für Dich. Klasse! Silke
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
geklaut in mein KB...5* verloren klasse, wie du schritt für schritt beschreibst
   H****h
Das schmeckt uns garantiert!
Benutzerbild von Yvain91
   Yvain91
Also wenn dir solche Rezepte einfallen wenn dir langweilig wird, wünsch ich dir noch ganz viel Langeweile!!! ;-)) 5***** lg Yvain

Um das Rezept "Gefüllte Pfannkuchen alla Fadila ;p" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung