Wirsing-Lachs-Lasagne

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter / Margarine 5 EL
Mehl 5 EL
Milch 0,5 Liter
Wasser 0,5 Liter
Gemüsebrühe [instant] 2 EL
Zitronensaft 1 EL
kleiner Wirsing 0,5
Große Tomaten 3 Stk.
Lachsfilet 500 gr.
Lasagneblätter 9 Stk.
Edamer gerieben 100 gr.
Salz etwas
weißer Pfeffer etwas

Zubereitung

1.1: Fett in einem Topf erhitzen. Mehl darin anschwitzen. 1/2 liter Wasser und Milch unter Rühren zugießen. Brühe einrühren, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken

2.2: Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen und in SCheiben schneiden. Lachs waschen, trocken tupfen und in große Würfel schneiden

3.3: 3-4 EL Soße in einer großen, gefetteten Auflaufform verstreichen. 3 Blätter Lasagne darauflegen und mit 4 EL Soße bestreichen. Tomaten, Wirsing, Lachs, Soße und Lasagneblätter nacheinander einschichten. Mit Soße und Tomaten abschließen. Käse darüberstreuen.

4.4: Im vorgeheizten Backofen (E-Herd:175 °C ; Umluft: 150°C ; Gas: Stufe 2) für 30-40 Minuten backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsing-Lachs-Lasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsing-Lachs-Lasagne“