Z - schnelle Küche - Muscheln a la Hette

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Miesmuscheln frisch 2 kg
Cidre 300 ml
Schalotten gehackt 6
Kräutersträußchen - Petersilie - Thymian -Lorbeerblatt -zusammengebunden etwas
Pfeffer etwas
Pumpernickel mit Butter oder Weißbrot etwas

Zubereitung

1.Beschädigte oder geschlossene Muscheln wegwerfen. Den Cidre in einen Topf geben. Schalotten, Kräutersträußchen und Pfeffer zugeben. Auf mittlerer Stufe aufkochen. Die Muscheln hineingeben, abdecken und unter gelegentlichem Schütteln des Topfes 5 Minuten dämpfen. Kräuter und alle Muscheln die sich nicht geöffnet haben herausnehmen und wegwerfen.

2.Muscheln mit einem Schaumlöffel auf vier Suppenteller verteilen und etwas Kochsud über die Muscheln löffeln. Ich reiche dazu gerne Pumpernickel - eine Scheibe schön mit Butter bestrichen , zweite Scheibe darauflegen und in ca. 3 - 4 cm.breite Streifen schneiden- sieht sehr schön und appettlich aus. Baguett passt natürlich auch.

Auch lecker

Kommentare zu „Z - schnelle Küche - Muscheln a la Hette“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Z - schnelle Küche - Muscheln a la Hette“