Spinat-Ricotta-Nockerl

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spinat frisch 500 Gramm
Ricotta 200 Gramm
Eier 2
Parmesan 150 Gramm
Mehl 75 Gramm
Butter 50 Gramm
Salz,Pfeffer,Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
808 (193)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
14,1 g

Zubereitung

Spinat in reichlich Salzwasser 1 min kochen,abgießen ,kalt abschrecken und in einem Tuch oder Sieb gut trocknen,dann fein hacken.Ricotta ,Spinat,Eier und Parmesan vermischen.Mehl unterrühren mit Salz,Pfeffer und Muskat abschmecken.Mit 2 Teelöffeln Nocken formen auf ein bemehltes Brett legen.Wasser in einem Großen Topf zum sieden bringen ,Nocken reingeben und ca 5 min garen ,bis sie an die Oberfläche kommen.Nocken in eine Auflaufform legen ,mit Parmesan bestreuen und noch ca.3 Min bei 180 Grad gratinieren. VORSICHT: Spinat sollte ganz trocken sein,sonst könnten die Nocken zerfallen,garprobe machen,evtl.etwas Mehl und ein Eigelb zugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat-Ricotta-Nockerl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat-Ricotta-Nockerl“