Zucchinisoße

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 2 mittelgroße
Schmand 2 TL
Wasser 500 ml
Tomatensalz 1 TL
Kräuter der Toscana 1 TL
helle Soße zum Binden nach geschmack etwas
Sojasoße hell 1 Spritzer
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
46 (11)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
1,2 g

Zubereitung

1.Die Zucchini in kleine Stücke schneiden und in einen kochtopf geben. Den Schmand mit dem Wasser verkleppern und die Zucchinistücke damit bedecken. Ankochen, 10 min köcheln lassen. Danach etwas abkühlen lassen.

2.Die Zucchinibrühe zur Hälfte abgiessen und aufheben. Die Zucchinistücke mit dem Passierstab fein pürieren, danach die restliche Brühe nach und nach zugeben und nocheinmal kurz pürieren.

3.Mit dem hellen Soßenbinder binden. Die Konsistenz je nach dem, ob als Soße oder Dip.

4.Mit den Gewürzen abschmecken. Danach nur noch, wenn gewünscht, erwärmen nicht mehr aufkochen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchinisoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchinisoße“