Ricotta - Rucola - Nocken

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rucola 250 gr.
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 2 EL
Ricotta 250 gr.
Parmesan 100 gr. geriebener
Eier 2
Mehl 120 gr.
Salz - Pfeffer - Muskat etwas
Pastasauce von Bertolli 2 Beutel milde
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1025 (245)
Eiweiß
8,1 g
Kohlenhydrate
14,3 g
Fett
17,2 g

Zubereitung

Rucola verlesen. Knoblauch in Scheiben schneiden, beides im Olivenöl dünsten, bis der Salat zusammengefallen ist. Abkühlen lassen, dann fein hacken. Ricotta, Parmesan, Eier und Mehl verrühren. den erkalteten Rucola untermischen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Salzwasser in einem weiten Topf erhitzen. Aus der Ricottamasse mit zwei EL 20 kleine Nocken abstechen und im kochenden Salzwasser bei schwacher Hitze 10- 15 Min. gar ziehen lassen. Pastasauce erhitzen. Ricotta - Rucola - Nocken mit einem Schaumlöffel herausheben, abtropfen lassen und mit der Sauce servieren. Dazu schmecken Blattsalat und Weißbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ricotta - Rucola - Nocken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ricotta - Rucola - Nocken“