Peruanische Kaffeecreme

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 0,5 Liter
Eigelb 4
Puderzucker 100 gr
Vanillinzucker 1 Päckchen
Vollmilchschokolade 120 gr
Kaffeebohnen 50 gr
Zucker 100 gr
Schlagsahne 100 gr

Zubereitung

1.Milch und Vanillinzucker aufkochen lassen. Dann die Kaffeebohnen zugeben und 15 Minuten ziehen lassen. Kaffeebohnen absieben.

2.Inzwischen wird die Karamelsoße bereitet. Dazu den Zucker in einer Pfanne erhitzen. Sobald der Zucker braun wird, mit ein halben Glas Wasser ablöschen. Auf kleiner Flamme umrühren, bis der Zucker ganz geschmolzen ist. Vom Herd nehmen und die Schokolade in kleinen Stückchen zufügen.

3.Diese Masse dann mit der Milch vermischen. In einer Schüssel das Eigelb und den Puderzucker verquirlen. Unter die Mich-Karamelmasse untermischen. Das Ganze bei geringer Hitze, ohne zu kochen, unter rühren eindicken lassen, bis eine geschmeidige Creme entstanden ist. In Dessertschalen füllen und einige Stunden im Kühlschrank stellen. Mit Schlagsahne verziehren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Peruanische Kaffeecreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Peruanische Kaffeecreme“