Salzbraten

Rezept: Salzbraten
14
9
10294
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kilo !
Salz
2 Kilo
Nackenbraten
1 Glas
Scharfer Senf
Grober Pfeffer Bunt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Salzbraten

ZUBEREITUNG
Salzbraten

1
ein Backblech mit Alufolie auslegen. Am Rand reichlich überstehen lassen.
2
Salz gleichmässig auf der Alufolie verteilen.
3
Den Kompletten Nackenbraten ganz mit Senf Dick einreiben und mit dem Pfeffer bestreuen. Anschließend auf die Mitte des Backblechs legen.
4
Das Blech auf die Mittlere Schiene schieben und bei 175 grad 3 Stunden im Backofen Braten, ohne die Tür zu öffnen. Das aus dem Braten herausgebratene Fett wird durch die Salzschicht aufgesogen. Der Braten schmeckt hervorragend.
5
Ich mache den Braten immer zu Feiern und Serviere Ihn zusammen mit allen möglichen Salaten.

KOMMENTARE
Salzbraten

Benutzerbild von alina11
   alina11
Sehr lecker *****5 Sterne Alina
Benutzerbild von Kaugirl63
   Kaugirl63
Oberhammergranatenmäßige 5***** an Dich von Sonja
Benutzerbild von seemannsbeef
   seemannsbeef
Ein versuch wert, 5* LG.
Benutzerbild von Mariposa
   Mariposa
Salzbraten finde ich super! Habe auch ein Rezept davon. Nur ich würze das Fleisch gar nicht. Vielleicht sollte ich doch.....?? Der Braten ist auch ohne weitere Gewürze sehr gut im Geschmack. Toll. Sterne und Gruß, Manuela
   Milianda
Habe deinen Salzbraten gemacht, hab aber statt Pfefferkörner, Kräuter der Provence zum Einreiben genommen, der Braten kam super an, war total saftig, meine Gäste waren begeistert, würde dir gern nochmals *****Sternchen geben für das tolle Rezept!

Um das Rezept "Salzbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung