Himbeer - Lime Tiramisu aus'm Glas

24 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Himbeeren tiefgefroren 180 g
Limette 1 Stk.
Puderzucker 2 EL (gestrichen)
Löffelbiskuit aus Biskuitmasse 80 g
Mascarpone 70 g
Joghurt mit Magermilch angereichert entrahmt 70 g
Quark Halbfettstufe 125 g
Bourbon Vanille -flüssig- 1 Päckchen
Zucker weiß 1 EL
Puderzucker 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
728 (174)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
24,1 g
Fett
5,7 g

Zubereitung

1.Die Limette gründlich waschen, weich kneten. Die Schale abreiben und die Limette auspressen.

2.DIe Himbeeren auftauen und mit den 2 EL Puderzucker und 1 EL Limettensaft fein pürieren. In der Zwischenzeit die Biskuits passend durchbrechen und in die Glasschalen füllen. 1 EL Limettensaft übrig lassen, den rest mit 1 dicken TL Puderzucker verrühren und pro Schale zunächst etwa 1 - 1 1/2 TL Limettensaft auf die Biskuits träufeln.

3.Zunächst Quark mit Mixer und 1 TL Mineralwasser cremig schlagen. Joghurt, Mascarpone, Zucker und die Bourbon Vanille einrühren. Zuletzt den übrig gelassenen TL Limettensaft einrühren und abschmecken.

4.Die Hälfte des Himbeerpürees auf den Biskuits verteilen und etwas weniger als die Hälfte der Quarkmasse darübergeben. Eine neue Lage Biskuits daraufdrücken, mit restlichem Limettensaft beträufeln, Himbeerpüree daraufgeben und restlichen Quark verteieln.

5.Zum Schluss Kakao darüberstreuen und mind. 4 Stunden zugedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer - Lime Tiramisu aus'm Glas“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer - Lime Tiramisu aus'm Glas“