Die Finger des Teufels

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Blätterteig ca. 15x15 2 Platten
Speck oder Schinkenwürfel 50 g
Pfeffer, Paprikapulver, Chilipaste, Tomatenmark etwas
1 Prise Zucker, etwas Oregano und Basilikum etwas
etwas Curryketchup etwas

Zubereitung

1.Nur so vorneweg; Das Rezept ist eigentlich noch in der Entwicklungsphase, daher kann man oder sollte man die Mengenangaben dem eigenen Geschmack anpassen!!!!! Los gehts....

2.Sämtliche Zutaten miteinander vermischen. Ich mußte noch etwas Wasser hinzugeben, da die entstandene Paste ziemlich zäh war und sich so nicht auf dem Blätterteig verteilen ließ.

3.Die Soße auf eine Platte Blätterteig verteilen und dabei oben und unten ca. 1cm freilassen. Den Rand mit etwas Eigelb bestreichen und dann die zweite Platte auflegen. Den Rand gut andrücken. Nun mit einem Messer 6 gleichmässige Streifen schneiden, ein wenig verdrehen und auf ein mit

4.Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Ofen auf 210-220 Grad vorheizen und die Stangen auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten goldgelb backen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Die Finger des Teufels“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Die Finger des Teufels“