Nudelpfanne Surf and Turf

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Broccoli frisch 500 g
Gemüsebrühe 400 g
Riesengarnelen 225 g
Hähnchenbrust 200 g
Öl 3 Teelöffel
Mehl 3 Teelöffel
Sahne 10% Fett 100 g
Bandnudeln 180 g
Zitronensaft etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Broccoliröschen in mundgerechte Stücke teilen und abwaschen . Das Hähnchenbrustfilet in streifen schneiden. Die Garnelen abwaschen und mit Zitronensaft beträufeln.

2.Die Broccoliröschen in der Gemüsebrühe ca 7-10 min bißfest garen .in ein Sieb abschütten dabei die Brühe auffangen.

3.Die Nudeln in kochendem Salzwasser garen.

4.Die Garnelen und die Hähnchenbruststreifen mit Salz würzen.Das Öl in einer größeren Pfanne ( 28 cm ) erhitzen , die Hähnchenbrust darin anbraten, dann die Garnelen zugeben und mitgaren.

5.Mit dem Mehl bestreuen , verrühren und mit der Broccoligemüsebrühe aufgießen .Unter rühren aufkochen lassen , die Sahne zugeben und abschmecken.

6.Die gekochten , abgetropften Bandnudeln und den gegarten Broccoli mit in die Pfanne geben und alles vorsichtig verrühren und erhitzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelpfanne Surf and Turf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelpfanne Surf and Turf“