Dampfnudeln

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 gr.
Zucker 80 gr.
Milch 0,25 l
Salz 1 Teelöffel
Butter 80 gr.
Ei 1
Hefe 20 gr.
***ZUM AUFZIEHEN*** etwas
Milch 0,25 l
Zucker 60 gr.
Butter 60 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1155 (276)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
40,7 g
Fett
9,9 g

Zubereitung

1.Mit den angegebenen Zutaten bereitet man einen Hefeteig, den man zum Aufgehen in die Wärme stellt. Ist er genügend gegangen, sticht man mit einem Löffel runde Küchlein aus. Diese setzt man auf ein erwärmtes, mit Mehl bestäubtes Blech und läßt sie nochmal 25 Min. gehen.

2.In einer großen Kasserolle ( braucht einen gut schließenden Deckel ! ) oder großen Pfanne läßt man das Fett zergehen, gibt Milch und Zucker dazu und läßt dieses aufkochen.Man setzt die Damfnudeln nicht zu dicht nebeneinander hinein, schließt den Deckel und läßt die Dampfnudeln langsam aufziehen. Das dauert ca. 20 Min.

3.Wenn es leise " krächelt " im Topf sind sie fertig. Den Deckel vorsichtig abnehmen, die Dampfnudeln mit einem Schäufelchen herausheben und gleich servieren. Dazu paßt am besten Vanillesoße!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dampfnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dampfnudeln“