Schnelle Erdbeerschnitte

20 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Erdbeeren frisch 500 Gramm
"Ölz" Kuchenboden, einmal durchgeschnitten - oder eine andere Marke 250 Gramm
Sojapudding Vanille 200 Gramm
Schlagobers 200 Gramm
Sahnesteif 1 Packung
Zitronencreme aus meinem Rezept "Zitronentörtchen" oder fertige Zitronencreme 200 Gramm

Zubereitung

1.Die Erdbeeren waschen, in nicht zu dünne Scheiben schneiden.

2.Schlagobers mit dem Sahnesteif schlagen, am Ende den Vanillepudding einrühren. Ich nehm Sojapudding, genauso könnt Ihr einen normalen Vanillepudding selbst machen, nehmt halt weniger Milch als angewiesen, für eine festere Konsistenz. Mischung 10 Minuten kalt stellen.

3.Die untere Kuchenplatte mit der Zitronencreme bestreichen. Ich hatte gestern noch was davon im Kühlschrank, stammt aus meinem Rezept Zitronentörtchen a la Divina. Sonst nehmt Zitronencreme, die es zu kaufen gibt, oder mischt Puderzucker mit Zitronensaft und einem Eidotter. Ich würd das Zitronenaroma nicht weglassen bei dem Rezept, da es sonst arg süß wird.

4.Auf die Zitronencreme kommt die Pudding-Sahnemischung, darauf eine Lage Erdbeeren.

5.Die zweite Kuchenplatte daraufsetzen. Nochmal mit Zitronencreme bestreichen, Pudding-Sahnemischung darauf verteilen, die letzten Erdbeeren daraufsetzen. Im Kühlschrank nochmal 10 Minuten durchkühlen, servieren.

6.Ging schnell, war köstlich! Kann man nicht lange aufheben, wegen der Erdbeeren. Aber es ist eh nix übergeblieben ;-)!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelle Erdbeerschnitte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelle Erdbeerschnitte“