Schwedische Weihnachtsgans

Rezept: Schwedische Weihnachtsgans
1
03:45
1
1995
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Dose Maronen
170g
Zucker
1 TL
Butter oder Margarine
1/8 L
Gemüsebrühe
50g
Rosinen
750g
Säuerliche Äpfel
1/2
halbes Topfchen Beifuß
4,5-5 Kg
küchenfertige Gans
Salz
Pfeffer
250g
getrocknete eßfertige Pflaumen
175 ml
Rotwein
1
Zimtstange
3
Gewürznelken
1/2
unbehandelte Zitronenschale
1
kleines Stück Orangenschale
250g
frische Cranberries
1
Glas süß-sauer eingelegter Kürbis
Holzspieße,und Küchengarn zum Binden
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
schwer
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
8457 (2020)
Eiweiß
56,0 g
Kohlenhydrate
87,0 g
Fett
148,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwedische Weihnachtsgans

ZUBEREITUNG
Schwedische Weihnachtsgans

Maronen waschen und abtropfen lassen. 1 EL Zucker in einem Topf karamellisieren, Fett zufügen und mit Brühe ablöschen. Kastanie zufügen und zugedeckt 5-10 Min. dünsten. Rosinen zugeben und abkühlen lassen. Äpfel waschen schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Apfelviertel in Stücke schneiden. Beifuß waschen, trockrn tupfen und ,bis auf etwas zumGarnieren, hacken. Äpfel und Beifuß unter die Kastanien mischen. Innereien, Hals und Fett aus der Gans entfernen. Gans von innen und außen gründlich waschen und von innen mit Salz und Pfeffer würzen. Füllung in die Gans geben und mit Zahnstochern und Küchengarn zustecken und zubinden. Fettdrüse herausschneiden, Keulen und Flügel zusammenbinden. Gans, mit der Brustseite nach unten, in eine Fettpfanne legen. 1/8 Liter Wasser zugießen und im vorgeheizten Backofen bei 175-200 Grad ca. 3 Stunden braten. Zwischendurch Fett aus der Fettpfanne abschöpfen (evenduell Gans an den Seiten einstechen damit das Fett heraustritt). Nach der Hälfte der Bratzeit Gans wenden und mit Bratfond beschöpfen. Pflaumen,Rotwein, 2 El Zucker, Zimt, Nelken und Zitronenschale aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Min. dünsten.. Restlichen Zucker, 1/8 Liter Wasser und Orangenschale aufkochen, 1 Min. sprudelnd kochen lassen. Cranberries waschen, verlesen und abtropfen lassen. In den Zuckersirup geben und bei schwacher Hitze 10-15 Min. kochen. Auskühlen lassen. Kürbis abtropfen lassen. Rotweinpflaumen, Cranberries und Kürbis getrennt in Schälchen anrichten. 1 TL Salz und 2-3 EL Wasser verrühren. Gans ca.15 Min vor Ende der Bratzeit mit Salzwasser bestreichen und den Backofen auf 225 Grad hochschalten. Gans knusprig braten. Fertige Gans auf der Füllung anrichten, mit Beifuß garnieren und mit den Beilagen servieren.

KOMMENTARE
Schwedische Weihnachtsgans

Benutzerbild von firelady0151
   firelady0151
das klingt richtig gut!! Wird ausprobiert!

Um das Rezept "Schwedische Weihnachtsgans" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung