Risotto mit Safran und Salsiccia

30 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Carnaroli-Reis 280 gr.
Safranfäden 0,1 gr.
Schwein Hackfleisch frisch oder Mettwurst frisch 400 gr.
Weißwein etwas
Fleischbrühe 2 Liter
Zwiebel frisch 1
Öl etwas
Weichkäse etwas

Zubereitung

Zuerst werden die fein geschnittenen Zwiebeln goldbraun gebraten, ist das geschehen geben wir das Hackfleisch hinzu und lassen es unter rühren gut anbraten. Jetzt geben wir die Safranfäden die wir in einwenig lauwarmen Wasser aufgelöst haben hinzu so das sich dieFarbe gut ent-wickeln kann, denn wir brauchen für den sie um dem Reis, den wir jetzt hinzu geben eine schöne gelbe Farbe zu bekommen. Das ganze wird mit Weißwein abgelöscht und unter ständigem rühren geben wir die Fleischbrühe hinzu und zwar solange bis der Reis gar ist und noch den Biß hat. An diesem punkt geben wir den Käse hinzu und servieren es mit einigen Fleischstücken. Kochzeit 20 minuten. Als Getränk empfehle ich einen Gewürztraminer

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Risotto mit Safran und Salsiccia“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Risotto mit Safran und Salsiccia“