Vegetarische Frühlingsrolle, gefüllte Hähnchenhaut, gefüllte Wan Tan

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Scampi 1 kg
Wan Tan TK-Nudelblätter 1 Päckchen
Öl 1 Schuss
Glasnudeln 3 Päckchen
Karotten 1 kg
Porree 1 Bund
Sojasprossen frisch 1,5 kg
Frühlingsrollenteig 1 Päckchen
Morchelnabschnitte 1 Päckchen
Hackfleisch gemischt 1 Päckchen
Sojasoße 1 Schuss
Hähnchenkeule 1 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Die Scampis hacken und würzen, WanTan Teig auftauen lassen und damit befüllen, falten, in Öl backen.

2.Für die Frühlingsrollen die Glasnudel ins kalte Wasser stellen. Das Gemüse in feine Streifen schneiden und die Hälfte beiseite stellen. Sojasprossen mit dem Gemüse und den Glasnudeln anbraten, würzen und abschmecken. Die Mischung in die aufgetauten Frühlingsrollenblätter einrollen und in Öl ausbacken.

3.Für das Hähnchen die Morcheln ins kalte Wasser legen, danach schneiden. Hackfleisch mit dem restlichen Gemüse mischen, mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen, in die Hähnchenhaut füllen und in Öl ausbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarische Frühlingsrolle, gefüllte Hähnchenhaut, gefüllte Wan Tan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarische Frühlingsrolle, gefüllte Hähnchenhaut, gefüllte Wan Tan“