Vegetarische Frühlingsrolle, gefüllte Hähnchenhaut, gefüllte Wan Tan

Rezept: Vegetarische Frühlingsrolle, gefüllte Hähnchenhaut, gefüllte Wan Tan
5
01:00
1
1525
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Scampi
1 Päckchen
Wan Tan TK-Nudelblätter
1 Schuss
Öl
3 Päckchen
Glasnudeln
1 kg
Karotten
1 Bund
Porree
1,5 kg
Sojasprossen frisch
1 Päckchen
Frühlingsrollenteig
1 Päckchen
Morchelnabschnitte
1 Päckchen
Hackfleisch gemischt
1 Schuss
Sojasoße
1 Stk.
Hähnchenkeule
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
263 (63)
Eiweiß
8,1 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
1,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vegetarische Frühlingsrolle, gefüllte Hähnchenhaut, gefüllte Wan Tan

Knusperecken mit Flusskrebs-Krabben-Füllung
Wan Tans mit Chili-Pak-Choi und zwei Soßen - Knackig braun mit Grün

ZUBEREITUNG
Vegetarische Frühlingsrolle, gefüllte Hähnchenhaut, gefüllte Wan Tan

1
Die Scampis hacken und würzen, WanTan Teig auftauen lassen und damit befüllen, falten, in Öl backen.
2
Für die Frühlingsrollen die Glasnudel ins kalte Wasser stellen. Das Gemüse in feine Streifen schneiden und die Hälfte beiseite stellen. Sojasprossen mit dem Gemüse und den Glasnudeln anbraten, würzen und abschmecken. Die Mischung in die aufgetauten Frühlingsrollenblätter einrollen und in Öl ausbacken.
3
Für das Hähnchen die Morcheln ins kalte Wasser legen, danach schneiden. Hackfleisch mit dem restlichen Gemüse mischen, mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen, in die Hähnchenhaut füllen und in Öl ausbacken.

KOMMENTARE
Vegetarische Frühlingsrolle, gefüllte Hähnchenhaut, gefüllte Wan Tan

Benutzerbild von muenzy
   muenzy
lecker, aber gar nicht vegetarisch :-0

Um das Rezept "Vegetarische Frühlingsrolle, gefüllte Hähnchenhaut, gefüllte Wan Tan" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung