bunte Gemüsespieße vom Grill

35 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aubergine frisch 1 kleine
Zucchini frisch 1 kleine
rote,grüne und gelbe Paprikaschote etwas
Kirschtomaten 8
rote Zwiebeln 4 kleine
Knoblauchbutter 4 EL

Zubereitung

1.1.Aubergine,Zucchini und Paprika putzen und waschen.Die Aubergine und Zucchini in Scheiben,die Paprika in gleich große Stücke schneiden.Die Auberginenscheiben halbieren. Die Tomaten waschen,die Zwiebeln schälen und vierteln.

2.2.Das vorbereitete Gemüse abwechselnd auf 8 lange Spieße stecken. Die Knoblauchbutter bei milder Hitze schmelzen lassen und die Gemüsespieße mit einem Teil davon bestreichen.Die restliche Butter zum Grillen bereitstellen.

3.3.Die Spieße unter häufigem Wenden und Bestreichen mit Knoblauchbutter ungefähr 10 Minuten grillen.Statt der Knoblauchbutter kann auch Kräuterbutter verwendet werden.Gut schmeckt auch eine Kombination aus Zucchini,Kirschtomaten,Champingnons und roten Paprikaschoten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „bunte Gemüsespieße vom Grill“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„bunte Gemüsespieße vom Grill“