Kalbfleisch-Spargelfrikassee

35 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kalbfleisch gewürfelt 400 g
Spargel frisch 250 g
Champignons frisch 450 g
Butter 3 EL
Suppengrün 1 Bund
Sahne 5 EL
Maggi-Fix für Rahm-Geschnetzeltes 1 Beutel
Salz, Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
498 (119)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
11,5 g

Zubereitung

1.Spargel schälen und in Stücke schneiden, ca. 1 Liter Wasser mit Salz, Zucker und 1 EL Butter zum kochen bringen, Spargel zugeben und ca. 15 Minuten garen, abgießen und dabei ca. 250 ml Spargelwasser auffangen und beiseite stellen.

2.Champignons putzen, vierteln. Suppengrün (Lauch, Sellerie, Karotten, Petersilie) alles putzen, waschen und Würfeln. Petersiele fein hacken.

3.Fleischwürfel in 2 EL Butter anbraten, Gemüse zugeben und mit anbraten. 250 ml Spargelwasser zugießen, Maggi-Fix einstreuen, umrühren und 15-20 Minuten köcheln lassen. Sahne unterrühren, Spargel zufügen, aufkochen lassen. Auf Tellern anrichten und mit Petersilie garnieren. Dazu passen: Nudeln, Reis und Salzkartoffeln...guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbfleisch-Spargelfrikassee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbfleisch-Spargelfrikassee“